gestapelte Pakete in Lagerhalle, daneben eine Leiter / Delivery Management

Delivery Management

Executive Summary

Delivery Management bezieht sich auf den Prozess der Verwaltung und Überwachung der Auslieferung von Produkten oder Dienstleistungen an Kunden oder Endbenutzer. Es umfasst die Planung, Organisation, Koordination und Überwachung von Lieferaktivitäten, um sicherzustellen, dass Produkte oder Dienstleistungen pünktlich, effizient und in einwandfreiem Zustand beim Kunden ankommen.

Ziele & Inhalte

Ein Delivery Manager ist die Schnittstelle zwischen Kundenbetreuung und der Steuerung interner Abläufe zur Erbringung von IT-Dienstleistungen aus einer Abteilung oder einer Applikation / eines IT-Systems heraus.

Das angestrebte Ziel ist die Steuerung involvierter Dienstleister zur optimierten Lieferung im Spannungsfeld Kosten-Zeit-Qualität.

Kundennutzen

  • Kapazitätsplanung des vorhandenen Teams
  • Unterstützung in Priorisierung einzelner Lieferthemen
  • Budgetplanungen für die Sicherstellung der Lieferleistungen
  • Strategische Planung des Team-Setups
  • Koordination und Berichterstattung der Software-Lieferungen zum Release
  • Berichterstattung zu geplanten Kapazitäten sowie Teamplanung mit dem Dienstleistenden
  • Koordination / Planung von kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen

Einsatzbereiche

  • Entwicklung und Betrieb von IT-Systemen
  • Management einzelner Teams / IT-Lieferabteilungen
  • IT-Outsourcing(-Organisationen)

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Rupert Hierzer freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


zwei Personen joggen einen unebenen Weg im Wald / Agile Coaching

Agile Coaching

Executive Summary

Agile Coaching ist darauf ausgerichtet, Teams und Organisationen dabei zu unterstützen, agiles Arbeiten zu implementieren, zu optimieren und nachhaltig zu verbessern. Durch die Bereitstellung von Anleitung, Schulung, Mentoring und Unterstützung helfen Agile Coaches dabei, den Wandel hin zu einer agilen Kultur und Arbeitsweise zu unterstützen und bessere Ergebnisse in einer sich schnell verändernden Geschäftsumgebung zu erzielen.

Ziele & Inhalte

Wir unterstützen Organisationen und Teams bei der Einführung und dem täglichen Umgang mit agilen Methodiken und Prinzipien.

Dabei treten wir als Servant Leader auf und orientieren uns an den Bedürfnissen und Interessen der eingesetzten Teams.

Kundennutzen

  • Steigerung der Produktivität
  • Förderung der Mitarbeitenden-Motivation
  • Steigerung des Grads der Selbstorganisation
  • Stärkung von Ownership und Commitment
  • Verbesserung der Problemlösungskompetenzen innerhalb des Unternehmens

Einsatzbereiche

Von einzelnen Teams bis hin zu einer ganzen (transformierten) Organisation.

Der Reifegrad hinsichtlich Erfahrung im agilen Arbeitsumfeld spiegelt sich im Aufbau und Ablauf der Coaching-Begleitung wieder. Beispiele für Bausteine innerhalb eines Coachings sind:

  • Diverse Schulungsreihen inkl. Zertifizierung
  • Begleitendes 1:1 Coaching einzelner Rollen

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Alexander Haberl freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


viele Post-it's neben- und übereinander / Schulung Grundlagen agiles Projektmanagement

Grundlagen agiles Projektmanagement

Executive Summary

Die Schulung „Grundlagen agiles Projektmanagement“ vermittelt Wissen und Fähigkeiten, um agile Methoden und Techniken in der Planung, Durchführung und Steuerung von Projekten einzusetzen und Projekte effektiv in dynamischen Umgebungen zu managen, um den Anforderungen und Herausforderungen agiler Projekte gerecht zu werden.

Lernziel & Inhalte des Trainings

Mitarbeitende lernen die Grundlagen des Projektmanagements in / mit agilen Teams kennen. Dabei wird in einem Mix aus Theorie und Praxis das Wichtigste rund um agile Grundwerte, den sinnvollen Einsatz von agilen Methoden, SCRUM (inklusive Rollen, Ablauf und Zeremonien) im Team betrachtet. Zudem erfahren die Teilnehmenden in einem expliziten Praxisbeispiel, welche Vorteile ein agiles Setup mit sich bringt und wenden erste erlernte Inhalte an.

Das Training dient als Einstieg in diese Arbeitswelt und vermittelt Basiswissen, um sich einen Überblick über die Vor- / Nachteile von agilen arbeiten zu verschaffen und eine Einschätzung im eigenen Unternehmensumfeld treffen zu können.

Kundennutzen

Durch die Grundlagenvermittlung werden Teams / Team-Mitglieder in die Lage versetzt erste eigene Projekte agil aufzusetzen und zu managen. Dadurch werden sie zu Wissensträgern, welche  beispielsweise eine Transformation begleiten und vorantreiben können.

Zielgruppe

Die Grundlagen agiles Projektmanagement Schulung ist für:

  • Projektmanager
  • Projektverantwortliche
  • Projektmitarbeitende
  • Führungskräfte und Mitarbeitende, das Interesse daran haben, wie agiles Projektmanagement in einem Unternehmen aussehen kann

Mögliche Formate

All unsere Trainings bieten wir in Präsenz oder online an. Möglich sind darüber hinaus Inhouse-Schulungen.

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Stefan Bagger freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


bewaldete Berge und grüne Wiesen mit Weggabelung / Reorganisation

Reorganisation

Executive Summary

Die Reorganisation eines Unternehmens bezieht sich auf Veränderungen in der Organisationsstruktur, den Geschäftsprozessen, der Arbeitsaufteilung, den Verantwortlichkeiten oder anderen Aspekten der Unternehmensführung, um die Effizienz, Effektivität und Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Ziele & Inhalte

Unser Ziel bei der Reorganisation von Unternehmen ist es, das Unternehmen an die aktuellen Herausforderungen und Markterfordernisse anzupassen und dabei die Kundenbedürfnisse im Fokus zu behalten. Dafür bündeln wir Kompetenzen und schaffen für die interne Zusammenarbeit nahtlose Übergänge und eine Reduzierung der Schnittstellen.

Kundennutzen

  • Kostensenkung durch Ermittlung und Vermeidung nicht wertschöpfender Tätigkeiten
  • Verschlankung bestehender Prozesse
  • Neuentwicklung effizienter Geschäftsprozesse
  • Senkung der Durchlauf- und Wegezeiten
  • Produktivitätssteigerung und Qualitätsverbesserung
  • Senkung der Instandhaltungs- und Materialkosten
  • Zielorientierte Steuerung z.B. durch Management by Objectives

Einsatzbereiche

Historisch gewachsene Organisationsstrukturen

Unklare oder nicht mehr adäquate Aufgaben und Rollenverteilung

Anpassung der Organisation z.B. bei Erschließung
neuer Märkte oder Implementierung neuer
Geschäftsmodelle

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Rupert Hierzer freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


Agiles Prozessmanagement

Executive Summary

Die Schulung vermittelt das Wissen und die Fähigkeiten, um agile Methoden und Ansätze in das Prozessmanagement einer Organisation zu integrieren und so agile Prozesse effektiv zu gestalten, um den sich ständig ändernden Anforderungen und Herausforderungen in dynamischen Umgebungen gerecht zu werden.

Lernziel & Inhalte des Trainings

Das Prozessmanagement befindet sich in einer zunehmend dynamischen, sich schnell verändernden Umwelt, in welcher auch eine gewisse Unklarheit herrscht. Damit Prozesse bis zu ihrer Einführung nicht schon veraltet sind, bedarf es einer neuen, agilen Herangehensweise.

Agile Methoden in der Prozessarbeit helfen, Prozesse robust zu gestalten und dynamisch an den Kundenbedürfnissen auszurichten. Dieses Training vermittelt das dafür nötige Basiswissen und bietet einen gut gefüllten Werkzeugkoffer.

Kundennutzen

  • Agile Kernaussagen kennenlernen
  • Methoden des agilen Prozessmanagements kennenlernen und in der Praxis einsetzen können
  • Einschätzung und Übersicht, wann Kanban, SCRUM und Scrumban wirklich sinnbringend eingesetzt werden können
  • Verständnis für Chancen und Risiken des agilen Prozessmanagements entwickeln

Zielgruppe

Die Schulung Agiles Prozessmanagement ist geeignet für:

  • Prozessmanager
  • Prozessverantwortliche
  • Prozessmitarbeitende
  • Führungskräfte und Mitarbeitende, die Interesse daran haben, wie agiles Prozessmanagement in einem Unternehmen aussehen kann

Mögliche Formate

All unsere Trainings bieten wir in Präsenz oder online an. Möglich sind darüber hinaus Inhouse-Schulungen.

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Stefan Bagger freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Wir berichten von unseren Erfolgen.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


Person tippt an Laptop, zu sehen sind Grafiken und Diagramme / Schulung Prozessmanagement Fundamentals

Grundlagen der Prozessorientierung

Executive Summary

Ein Leitfaden für Einsteiger in effektives Prozessmanagement. Prozessmanagement ist ein entscheidender Ansatz, um die Leistung von Geschäftsprozessen zu steigern und organisatorische Ziele zu erreichen. Diese Schulung bietet einen Einstieg in das erforderliche Wissen und die notwendigen Fähigkeiten, um effektives Prozessmanagement erfolgreich in Organisationen umzusetzen.

Lernziel & Inhalte des Trainings

Geschäftsprozesse wirtschaftlich zu steuern und kontinuierlich zu verbessern ist ein immens wichtiges Thema für jedes Unternehmen. Dieses Grundlagenseminar ermöglicht einen umfassenden, spielerischen und praxisnahen Einstieg, wie man Geschäftsprozesse optimieren, die handelnden Personen abholen und die Rentabilität steigern kann.

Kundennutzen

  • Nutzen aus Prozessorientierung benennen können
  • Aufbau- und Ablauforganisation abgrenzen lernen
  • Prozess- und Bereichsziele unterscheiden können
  • Voraussetzungen kontinuierlicher Verbesserung kennen lernen

Zielgruppe

Die Prozessmanagement Schulung ist für:

  • Projekt- und Prozess-Managende
  • Qualitäts- und Change-Managende, die ihre Kompetenz in Führung und Optimierung von Geschäftsprozessen aufbauen wollen
  • Nachwuchsführungskräfte

Referenzen

Interessiert?

Unsere Expertin Laura Dickenberger freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


Mensch zeigt auf Post-it's / Schulung Prozessmanagement

Prozessmanagement

Executive Summary

Prozessmanagement ist ein wichtiger Ansatz, um die Leistung von Geschäftsprozessen zu verbessern und organisatorische Ziele zu erreichen. Es beinhaltet die Identifikation, Gestaltung, Umsetzung, Überwachung und Verbesserung von Prozessen und fördert eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung in der Organisation.

Lernziel & Inhalte des Trainings

Geschäftsprozesse wirtschaftlich zu steuern und kontinuierlich zu verbessern ist ein immens wichtiges Thema für jedes Unternehmen. In diesem Training wird dargestellt, wie Geschäftsprozesse optimiert werden können, handelnde Personen abgeholt und Rentabilität gesteigert werden kann.

Kundennutzen

  • Grundverständnis und Erfolgsfaktoren des Prozessmanagements
  • Einbindung aller Prozessbeteiligten
  • Neugestaltung und Verbesserung bestehender Prozesse
  • Übersichtliche Darstellung aller prozessrelevanten Informationen
  • Phasen des Prozessmanagements
  • Ist-Prozesse schnittstellenübergreifend mit allen Prozessbeteiligten aufnehmen und analysieren

Zielgruppe

Die Prozessmanagement Schulung ist für:

  • Führungskräfte aus Linienfunktionen
  • Projekt-, Prozess-, Qualitäts-Manager, die ihre Kompetenz in Führung und Optimierung von Geschäftsprozessen aufbauen wollen
  • Nachwuchsführungskräfte, die sich auf Ergebnis- und Prozessverantwortung vorbereiten wollen

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Rupert Hierzer freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


mehrere Personen arbeiten gemeinsam an einem Tisch mit Post-it's und Grafiken / Agile Leader (SCRUM)

Agile Leader (SCRUM)

Executive Summary

Agile Leader sind Führungskräfte, die in Unternehmen und Organisationen agile Prinzipien und Praktiken fördern und umsetzen. Sie haben die Fähigkeit, in einer sich ständig verändernden und komplexen Umgebung zu navigieren, Teams zu inspirieren und zu befähigen, und die Agilität in der gesamten Organisation zu fördern. Agile Leader kommunizieren offen und transparent, hören aktiv zu und fördern die Zusammenarbeit und den Wissensaustausch in ihren Teams. Sie sind auch bereit, Herausforderungen anzunehmen, sich anzupassen und Veränderungen aktiv zu gestalten, um das Wachstum und die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Organisationen zu fördern.

Lernziele und Inhalte des Trainings

In dieser Schulung werden die Grundsätze des agilen Führens in der Methode nach SCRUM vermittelt und nach erfolgreichem Abschluss eines Tests zertifiziert. Immer mehr Unternehmen stellen ihr Projektmanagement von der klassischen Wasserfall-Methode auf ein agiles Set-Up um. Das bedeutet für die Manager ein Umdenken in der Führung der Mitarbeitenden, die in selbstorganisierten Teams der Projektarbeit nachgehen. Die neuen (agilen) Rollen, Begrifflichkeiten und die Verteilung der Verantwortlichkeiten sind Inhalt der Schulung sowie die Bedeutung von Servant Leadership in der heutigen Unternehmenswelt.

Kundennutzen

  • Führungskräfte mit Verständnis für den Aufbau von Agilität in einer Organisation
  • Veränderung der Denk- und Arbeitsweise aller Mitarbeitenden hin zur Agilität
  • Erweiterung des methodischen Skillsets für Führungskräfte
  • Verständnis der Führungsrolle im agilen Umfeld
  • Austausch von Erfahrungswerten
  • Weiterentwicklung der persönlichen Führungskompetenzen

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Teilnehmenden aus allen Branchen geeignet, die in Teams an der Lösung komplexer Probleme arbeiten. Der Agile Leader Kurs ist für:

  • Junge und erfahrene Führungskräfte
  • Projektleitung
  • Geschäftsführung / Top Management

Mögliche Formate

All unsere Trainings bieten wir in Präsenz oder online an. Möglich sind darüber hinaus Inhouse-Schulungen.

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Alexander Haberl freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


vor einer Fensterfront sind viele Post-It's auf einem Kanban-Board angebracht / Schulung Kanban Expert

Kanban Expert

Executive Summary

Kanban ist eine agile Methode des visuellen Managements von Arbeitsabläufen, die darauf abzielt, die Effizienz von Teams zu verbessern. Aufgaben werden auf einem Kanban-Board visualisiert und in verschiedenen Phasen organisiert. Teammitglieder ziehen Aufgaben in die nächste Phase, um den Arbeitsfluss zu optimieren. Kanban hilft Engpässe zu identifizieren, Work in Progress (WIP) zu begrenzen und die Transparenz und Zusammenarbeit im Team zu verbessern. Es ist flexibel und anpassbar, um den Bedürfnissen des Teams gerecht zu werden.

Lernziel & Inhalte des Trainings

Agiles Projektmanagement ist mittlerweile in vielen Unternehmen etabliert. Kanban wird gerade im agilen Umfeld immer wichtiger und ergänzt das SCRUM Framework um ein weiteres Werkzeug. Dabei wird vor allem das Zusammenspiel SCRUM mit Kanban in Bezug auf Wertoptimierung durch Transparenz in den Fokus gestellt.

Kundennutzen

  • Verbesserung von Transparenz, Zusammenarbeit und Selbstmanagement  für SCRUM Teams
  • Visualisierung des Workflows
  • Austausch von Erfahrungswerten
  • Erweiterung des SCRUM Frameworks um die Kanban-Methodik
  • Vertiefung des agilen Mindsets
  • Erlernen des wertstrombasierter Flows

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an erfahrene SCRUM Practitioner, die ein gutes Verständnis von Professional SCRUM haben und lernen möchten, wie sie Kanban-Praktiken in ihren SCRUM Teams umsetzten können. Kanban ist besonders vorteilhaft für:

  • SCRUM Master, die lernen wollen, wie Flow, Flow Metrics und andere Kanban Praktiken ihnen und ihrem SCRUM Team helfen können, ihre Arbeit in SCRUM zu verbessern
  • SCRUM Practitioners die ihre derzeitige Methodik verbessern wollen und daran interessiert sind, zu lernen, wie Kanban-Praktiken ihnen und ihren Teams helfen können, sich zu verbessern

Mögliche Formate

All unsere Trainings bieten wir in Präsenz oder online an. Möglich sind darüber hinaus Inhouse-Schulungen.

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Alexander Haberl freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.


einige Personen sitzen an einem Besprechungstisch, vorne steht eine Person, die etwas an einem Whiteboard erklärt / Schulung SCRUM Basics

SCRUM Basics

Executive Summary

SCRUM Basics ist ein Schulungsprogramm für Einsteiger, das die Grundlagen des agilen Projektmanagements mit der SCRUM-Methode vermittelt. Es eignet sich daher ideal für Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden agile Methoden nahebringen möchten.

Lernziel & Inhalte des Trainings

Agilität ist eine Antwort auf sich immer schneller ändernde Rahmenbedingungen, schrittweiser Umsetzung und Flexibilität. Das Training gibt einen Einblick in das gesamte SCRUM Framework, die dazugehörigen Rollen, Verantwortlichkeiten und erste Ansätze zur agilen Arbeit.

Die Teilnehmenden lernen, wie das SCRUM Framework funktioniert, welche Methoden sie zur Unterstützung einsetzen können und erleben die Vorteile des agilen Arbeitens mit Scrum. Der SCRUM Basics Kurs stellt dabei ein solides Fundament für alle zukünftigen agilen Projekte dar.

Kundennutzen

  • Idealer Einstig in agiles Arbeiten mit dem SCRUM-Framework
  • Verständnis für Theorie und Prinzipien des agilen Arbeitens
  • Vermittlung erster, sofort in der Praxis einsetzbarer Methoden

Einsatzbereiche

Dieser Kurs ist für Teilnehmenden aus allen Branchen geeignet, in denen Teams an der Lösung komplexer Probleme arbeiten. Der SCRUM Basics Kurs ist für:

  • Practitioners, die daran interessiert sind, eine Karriere als SCRUM Master zu beginnen
  • SCRUM Master, Agile / SCRUM Coaches und Beratende, die ihre Anwendung von SCRUM verbessern möchten
  • Alle, die an der Produktbereitstellung mit SCRUM beteiligt sind

Mögliche Formate

All unsere Trainings bieten wir in Präsenz oder online an. Möglich sind darüber hinaus Inhouse-Schulungen.

Referenzen

Interessiert?

Unser Experte Alexander Haberl freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.