Executive Summary

Die Schulung Führung durch Selbstführung vermittelt die Grundlagen und Praktiken, um sich selbst als Führungsperson zu entwickeln und effektiv zu führen. Dazu gehört zunächst die Einführung in die Grundlagen aus Psychologie, Soziologie und Change Management. Mit diesem Wissen steht im darauffolgenden Tag der Blick nach innen, auf persönliche Werte und Antreiber im Fokus. Zuletzt wird das Erlernte in Anwendungsbeispiele übersetzt und das Verständnis für wertevermittelndes Führen aufgebaut.

Lernziel & Inhalte des Trainings

Das Training gibt ausreichend Raum für das Auseinandersetzen mit sich selbst und dem Eigen- und Fremdbild als Führungskraft.

Die Basis bildet ein umfassendes Verständnis für menschliches Verhalten (das eigene aber auch das der Mitarbeitenden) in Veränderungsprozessen und im Tagesgeschäft. Ziel, ist die Entwicklung von geeigneten (Führungs-)Strategien. Über den Austausch mit der Peer-Gruppe können der Bezug zum beruflichen Alltag geschaffen werden.

Kundennutzen

  • Standortbestimmung und Erkennen von inneren Antreibern
  • Eigene Muster erkennen und selbstregulierend in der Führung reflektieren
  • Veränderungsprozesse aktiv gestalten und Menschen in der Veränderung nachhaltig begleiten
  • Strategien für Entwicklungsfelder identifizieren und erfolgreich umsetzen
  • Nachhaltig und positiv auf andere Menschen einwirken und deren Potentiale entfalten

Zielgruppe

Die Schulung Führung durch Selbstführung ist vor allem geeignet für angehende und erfahrende Führungskräfte.

Referenzen

Interessiert?

Unsere Expertin Vanessa Bek freut sich auf deine Nachricht!

JETZT KONTAKTIEREN

Du willst mehr erfahren?

Klick dich durch folgende Bereiche:

Erfahre hier mehr über unsere Leistungen und Lösungen.

Beispiele unserer erfolgreichen Arbeit zur Erhöhung der Wertschöpfung.

Lerne unser Team kennen.

Das macht uns aus - unsere Philosophie, Werte und mehr.